Dienstag, 1. Oktober 2013

Alle Vögel sind schon da...

...alle Vögel, alle...lala lala la lalala...

;-)

Zehn Tage ist es nun schon wieder her, dass wir den 2.Geburtstag unserer Minimaus feiern durften. 
♥♥♥
Neben vielen tollen Geschenken, die mit großer Begeisterung und begleitet von "AAHHH"- und "OOOHHH"-Rufen ungeduldig aus buntem Papier befreit wurden, durfte natürlich auch ein Geburtstagskuchen nicht fehlen. Oder anders ausgedrückt: endlich wieder ein Grund, mich mit Bergen bunten Fondants einzudecken und nächtelang in der Küche zu stehen. Ja, ich mag das tatsächlich...wann sonst hat man sooo viel Ruhe und muss nicht auf die vielen kleinen Finger schauen, die "nur mal kosten" wollen ;-))

Irgendwann hatte ich beim Stöbern auf Pinterest (Vorsicht Suchtgefahr!!) eine Torte mit kleinen Vögelchen entdeckt und wusste, die muss es werden.

Los ging es mit Blümchen, vielen Blümchen. Wäre schnell erledigt, würde man entsprechendes Equipment an Ausstechern und Förmchen haben...ach was, geht alles auch ohne!



Dann brauchte ich natürlich kleine Vögelchen, nicht ganz so viele wie Blümchen versteht sich, aber dennoch genug für ein ausfüllendes AbendNachtprogramm. Herzausstecher hatte ich freilich genug, aber selbstverständlich NICHT in der Größe, die ich gebraucht hätte. ;-) Wie gesagt, geht auch alles ohne!


Genug der Worte, jetzt gibt es Bilder, Bilder, noch mehr Bilder:










Jetzt, wo ich es so sehe, haben RUDI-Rucksack und der Turnbeutel farblich bestens mit dem Kuchen harmoniert. ;-))


Wer jetzt meint, der Kuchen wäre zu schade zum anschneiden, kennt uns aber schlecht. Es gab damals schon keine Gnade für R2-D2 :-)


Unter dem Fondant hatte sich ein Zitronen-Frischkäse-Kuchen mit einer Lemoncurd-Füllung versteckt.


Sooo lecker...unschwer zu erkennen ;-))


Könnt ihr noch?? Ich hätte da nämlich noch was Kleines. Eine Freundin vom großen Tochterkind hatte einen Tag nach der Minimaus Geburtstag und wo ich schon mal in der Küche war...



Mit meinen kleinen Kuchen husche ich jetzt zum Creadienstag und schaue mal, was die anderen Mädels so gezaubert haben.


Meine Facebook-Fans durften übrigens schon letzte Woche ein Stückchen vom Kuchen probieren. Wenn ihr also auch immer ein bisschen eher sehen wollt, was im Hause SyFlinga gewerkelt wird, kommt mich doch gerne dort besuchen ;-)


Und gar nicht mehr lange, dann hat das große Tochterkind Geburtstag. Fondant liegt schon bereit...es wird wieder tierisch, soviel kann ich schon verraten.
;-)

PS: Ob bei Kiddikram und der Meitlisache auch jemand Lust auf Kuchen hat?






Kommentare:

  1. Oh ist die wunderschön, deine fröhliche Torte. Der feine Kuchen in kleiner Ausführung sogar mit Namenszug gefällt mir noch besser!

    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wie lecker! Und wunderschön! Bin ganz begeistert!
    Lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. oh, wie wunderschön. so richtig schöne süße , im doppelten sinne, kindergeburtstagstorten.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  4. Du bist eine wahre Torten-Künstlerin! Vor allem die Mini-Torte ist süss.
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  5. Super schön! Außerdem danke für den Tipp! Die Bilder lassen einem ja das Wasser im Mund zusammenlaufen...

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Torten sind wunderschön! Fast zu schade zum Aufessen! ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch!
    Tolle Torte! Auch die vorherige! Ich komm bei Gelegnehit mal auf dich zu, dein R2-D2 hat es mir angetan!
    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. WOOOW ich bin total begeistert, die Torte ist sowas von wunderschön da fehlen einem fast die Wort. Das hast du genial gemacht, da war der Kindergeburtstag sicher gleich nochmal so schön. Herrlich!!!!!!!!!!!

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Uih, ist die schön geworden! Da hast du dir aber viel Mühe gegeben.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn! Ich hätte echt HEmmungen so eine Torte anzuschneiden. Ist ja Quatsch, dafür ist sie gemacht. Und du hast sie ja auch auf dem Foto konserviert. Das sieht so wunderschön aus!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. mmmmhhhhh!
    da läuft mir ja schon beim zuschauen das Wasser im Mund zusammen ...
    plötzlich krieg ich auch so Hunger ...
    Duuu, ich hab auch bald Geburtstag ... *zwinker*

    *räusper*
    Das hast du ganz toll gemacht! :o)
    liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  12. das ist ein toller Kuchen....

    Da kannst du Stolz darauf sein

    AntwortenLöschen
  13. Wie genial :)) - wahnsinnig schön Deine Kuchen. Echt toll und die Vögel bringen mich auf den Gedanken, dass ich eigentlich auch Vögel brauche, da ich die schließlich auch aufs Geburtstags-Shirt appliziert habe. Na mal gucken, ich trau mich heute erstmalig ans Fondant und wir feiern morgen den 2. Geburtstag :)))

    LG

    AntwortenLöschen
  14. wow das ist aber eine zauberhafte Torte.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Wahnsinn. Alles so stimmig. So eine Torte hätte ich auch gerne mal. Das Foto muss ich meiner Mama mal dezent unterschieben.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  16. Die ist ja so toll diese Torte (gewesen)! Respekt.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Total Klasse!!! Ich als Backniete bin natürlich total hin und weg!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  18. Da hast Du ja eine wunderschöne Torte gezaubert, ist bestimmt sehr bewundert worden.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt.
♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen ♥