Donnerstag, 17. Oktober 2013

RUMS und schon ist Weihnachten

Kennt man ja: gestern noch am Strand Sandburgen gebaut, und schwupp-di-wupp stehen in den Supermärkten die Schokoweihnachtsmänner im Weg rum.

Dieses Jahr bin ich vorbereitet, jawohl...ich hab schon diverse Geschenkideen. Immerhin!!!

Es wird also höchste Zeit für ein neues Projekt:


Ganz viel Robert Kaufman und ein bisschen Riley Blake sollen, nach viel Rechnerei eine groooße Decke ergeben.


 Insgesamt 273 Teile muss ich jetzt erstmal zuschneiden. Erstmal, weil ich den Rand noch nicht ganz durchgerechnet habe.


Ganze 138 Stücke sind schon fertig. Die vielen kleinen kommen noch...oh je, was hab ich mir nur da wieder in den Kopf gesetzt *lach*


Zumal ich seit zwei Tagen sowas von abgelenkt bin von meinem neuen SCHMUCKSTÜCK ;-)))

So, jetzt husch ich mal schnell zum RUMS mit meinen vielen Stoffquadraten und -rechtecken, die dann hoffentlich ganz bald MEINE WEIHNACHTS-PATCHWORKDECKE ergeben und dann ab ins Bett.

Kommentare:

  1. Da bin ich mal gespannt ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Projekt! Aber es sieht schon sehr vielversprechend aus.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Verrätst du beim nächsten Mal dann auch schon was von den Patchworkblöcken oder dem -Muster?
    Bin ganz gespannt :o)
    dies ist ja mal auch so eine Leidenschaft von mir.
    Und nun kommt´s! (ich weis ja nicht, ob du´s gelesen hast?)
    ich habe hier auch ein Projekt namens "meine Kuscheldecke" zu liegen :o)
    bisher musste es leider oft warten, ... aber vielleicht schaffen wir´s ja auch beide bis Weihnachten ;o)
    ich drück uns mal die Daumen, bin gespannt auf deine nächsten Bilder und grüße dich lieb, Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir ganz sicher, dass wir das bis Weihnachten schaffen...über das genaue Jahr können wir am 25.12.2013 ja gegebenenfalls nochmal reden *hihi*
      Beim nächsten Mal gibt es bestimmt schon mehr zu sehen...hoffe ich. Und noch mehr hoffe ich, dass das nächste Mal schon ganz bald ist ;-)
      Liebe Grüße,
      Katrin

      Löschen
    2. Erstmal verneige ich mich *verneig*. Gerade habe ich deine Quilts entdeckt...sagenhaft!!! Dein aktuelles Projekt habe ich nur nicht gefunden, gib mir doch bitte mal einen Tipp. Das interessiert mich doch jetzt sehr!
      Erwarte mal von meiner Decke bitte nicht zu viel. Das ist nämlich erst die Zweite ihrer Art überhaupt. ;-))
      Liebe Grüße,
      Katrin

      Löschen
    3. ich danke dir sehr! auch wenn du wohl etwas übertreibst *lach*

      uund, wir zwei Hübschen sprechen uns also spätestens am 25.12.2013 diesbezüglich, versprochen! *knutsch*

      hier hast du einen Tipp, meine Liebe:
      http://allie-and-me-design.blogspot.de/2013/09/freutag.html

      Löschen
  4. Wunderschöne Stoffe hast du ausgesucht, liebe Katrin. Das wird garantiert eine Weihnachtstraumdecke. Mit dem neuen Schmuckstück kannst du ja jetzt ganz fantastisch die Nahtzugaben versäubern. ;-) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird die am schönsten von innen versäuberte Decke, die eine Vlieseinlage je zu sehen bekommen hat *lach* Vielleicht drehe ich das Top sogar mit der rechten Seite nach innen, um mich an der Overlocknähten zu erfreuen. Aber nein, das geht dann wohl doch zu weit. ;-)
      Liebe Grüße,
      Katrin

      Löschen

Danke, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt.
♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen ♥